Wegzustand

21, Juni 2018   Mitteilung

SENTIERO ALPINO

Der Sentiero ist aus dem Winterschlaf erwacht. Die Alpenrosen blühen bereits an einigen Hängen. Es gibt noch einige kleine, steile Lawinenzüge mit schwer passierbaren Passagen. 

Gerne erwarten wir Euch auf der bewarteten Buffalorahütte oder in den Rifugio Alp di Fora und Ganan

Das Rifugio Pian Grand ist ab Freitag, 22. Juni geöfnet

Detaillierte Hinweise zum Sentiero Alpino

Pian Gran.d - Ganan: z. T. steile Schneefelder
Ganan - Buffalora
: 2 kleine aber steile Schneefelder
Buffalora - Alp di Fora
: 1 kleines, steiles Schneefeld

Zugang zu den Hütten
Der Zugang zum Rifugio Pian Grand: schneefrei, Hütte ab Freitag 22.6. offen
Der Zugang zum Rifugio Ganan: praktisch schneefrei
Die Zugänge zur Capanna Buffalora: schneefrei
Die Zugänge zur Alp di Fora: von Sta.Maria und Braggio sind schneefrei